SAF13 x Fabian Timm: Nadel und Faden. Stoff & Tinte. Rock’n’Roll.

Kurz warten … schonmal runterscrollen … und dann unten rechts im Player auf FullScreen clicken!

Von Anfang an war eines unserer Ziele, mit Leuten jenseits von Grenzen und Genres zusammenzuarbeiten und Ideen zu entwickeln. Und diese dann in die Tat umzusetzen. Diesen Gedanken leben wir. Genau so wollen wir arbeiten. Für uns fängt das schon bei der Wahl der Artists an, mit denen wir zusammenarbeiten. Außerdem lieben wir es, Dinge anzupacken, die wir selbst noch nie getan haben. Wir lieben es, mit den Spinnern rumzuspinnen, mit den Kreativen zu kreieren und mit den Machern zu machen.
Wie wir all diesen großartigen Leuten begegnen? Viele kennen wir natürlich schon länger. Manche schon eine Weile. Aber andere… kreuzen unsere Wege auf herrlich chaostheoretische Art und Weise.Wie zum Beispiel Fabian Timm (obbel-design.de) , ein Fotograf aus Hamburg, den wir über Carmen aka Killerbarbie69 kennenlernten. Fabian ist ein detailverliebter Kreativkopf mit leidenschaftlichem Hang zu Fotografie, Rock‘n‘Roll und Körperkunst. Fanden wir spannend. Die Chemie stimmte auf Anhieb, und so planten wir kurzerhand ein Fotoshooting, dass wir – dank unserer Freunde von der Naxos Bande – auf der Galerie in der Naxos Halle durchziehen konnten. Und dann … wurde gerockt!

Mit dabei war auch Florian Geiger, der parallel die Behind-the-scenes Atmosphäre einfing, während Fabian in seinem Element war. Seine Bilder zeigen wir euch demnächst.

Julia Schwärzel war als Hair and Make-Up Artist am Set, Sara Königstedt war für Wardrobe und Fitting vor Ort, und Killerbarbie69, Danny Kluczny, und Basti Groscurth waren die Models vor Fabians Kamera.

Vielen Dank an alle Beteiligten für einen Tag voller positiver Energie und Leidenschaft. Es hat uns Riesenspaß gemacht, mit euch zusammenzuarbeiten! Danke für den Einsatz! Und vor allem: Danke für die Wahnsinnsbilder! Checkt unbedingt die folgenden Seiten!

Fabian Timm

Florian Geiger

Julia Schwärzel

Sara Königstedt

Killerbarbie69

Yeah, wir lieben Kommentare. Lass uns wissen, was Du denkst.