Alles bleibt anders. Auch bei uns.

Printing-HOTC_Startbild_1000px

Stoff aus Frankfurt 2014

Das Jahr war ganz schön turbulent bisher,
und wir hätten uns gern schon viel früher mit Output gemeldet.
Zurück aus der Versenkung freuen wir uns deshalb besonders darauf,
euch endlich bald ein bisschen neuen Stoff zeigen zu können.
Freut euch auf neue Artists, neue Collabos, neue Styles und neue Produkte.

Während ihr das hier lest, packen wir fleissig die ersten neuen Sachen,
bereiten den Shop auf, machen Fotos, schreiben Texte,
und schrauben noch an allen Rädchen, die ineinandergreifen müssen,
bis unsere Produkte so sind, wie sie sein sollen.

Woran wir natürlich nichts geändert haben, sind unsere Prinzipien.
Wir produzieren nach wie vor auf besten, hauptsächlich nachhaltigen Materialien,
und machen, soweit es geht, alles von Hand. Mit Herz und Hingabe.

Vor allem aber, liegt uns sehr daran, das alles unabhängig in Frankfurt zu realisieren.
Das klappt nicht immer, und es gibt Grenzen, an die wir (eigentlich ständig) stossen.
Aber diese Grenzen versuchen wir jedes Mal ein bisschen weiter auszuweiten.
Und manchmal, muss man sie einfach ignorieren, um sie überwinden zu können.
Ihr kennt das.
Bald geht’s endlich los.

Stoff aus Frankfurt 2014

P.s.: Hier rechts könnt ihr euch zum Newsletter anmelden. Der Newsletter ist ein bißchen unsere VIP Area. Hier erzählen wir gerne ein bißchen früher, was so kommt. Und Rabatte, Gewinnspiele und streng limitierte Teile bieten wir euch hier auch an. Eintragen lohnt sich also.
Keine Angst, wir schreiben nur dann, wenn es etwas spannendes zu erzählen gibt, und ihr könnt euch jederzeit mit einem Click wieder abmelden.

Genug Winterschlaf!

2014-wir-kommen2

Draußen wird es zwar gerade wieder kalt.. Aber wir laufen uns gerade warm für alles, was da so dieses Jahr kommt… Und alle, die sich für unseren Newsletter auf www.stoffausfrankfurt.de registrieren, bekommen das nicht nur als Erste mit, sondern können sich auch schon sehr bald über exklusive News, Rabatte und Vorteile freuen. Zwotausendvierzehn… wir kooommmmeeen!