Introducing: DORIAN DIEFENBACH

DORIAN DIEFENBACH fotografiert von NICOLA REHBEIN

DORIAN DIEFENBACH, fotografiert von NICOLA REHBEIN

Der Siebte Künstler unserer Ausstellung ist DORIAN DIEFENBACH.
Ein Fotokünstler, der in den letzten Jahren sehr intensiv an seinem Stil gearbeitet hat, und eine Bildsprache entwickelt hat, die er in seiner Serie „Frankfurt Noir“ erstmals bei unserer Ausstellung zeigt.

DIEFENBACHs Fotografien Frankfurter Architektur wirken auf den ersten Blick unwirklich, aber sie sind keineswegs am Rechner komponiert, sondern genauso aufgenommen worden. Hier und da nimmt er etwas weg, aber er addiert nie etwas dazu, Die Ansichten, die er dabei zeigt, sind weit weg von den üblichen Perspektiven, die man von Frankfurt kennt. Die Gebäude wirken wie skulpturiert, sein Spiel mit Licht und Schatten ist detailreich und ungesehen.

Für To Create We Must Destroy hat er seine persönlichen vier Highlights aus der Serie gewählt.

Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung

DORIAN DIEFENBACH

DORIAN DIEFENBACH