Oh Yeah! Am Samstag steigt wieder unsere Lieblingsparty in der Hood!

FRL Zuckerminz

FRL Zuckerminz

Am Samstag, den 6. September 2014 findet zum vierten Mal „Fräulein Zuckerminz‘ Designgesellschaft“ in der Christuskirche am Merianplatz 13, in Frankfurt statt. Die beiden Fräuleins Zuckerminz laden euch und die Frankfurter Designgesellschaft auf die untere Bergerstrasse ein. Der Designmarkt ist eine Plattform für Frankfurter Designer und Kreative, die Unikate & Kleinserien selbst produzieren. Über 30 Aussteller zeigen euch, was in Frankfurt so geht.

Wer diese Veranstaltung schon einmal besucht hat, weiss, dass es sich um nichts weniger als die schönste Frankfurter Veranstaltung handelt, was junges Design, DIY und Selbstgemachtes angeht. Finden wir jedenfalls. Und deswegen würden wir uns sehr freuen, euch alle am Samstag dort zu treffen. Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt. Schaut euch an, was die beiden Fräuleins wieder Großartiges auf die Beine gestellt haben. Seht, welches großartige Potential an Machern in dieser Stadt schlummert. Und verliebt euch in wunderschöne, selbstkreierte Dinge, denen ihr garantiert begegnen werdet.

Wir werden – wie jedes Jahr – an unserem Stammplätzchen unter der Treppe zu finden sein. Zwischen den Stockwerken, zwischen den Welten. Also da, wo wir uns am wohlsten fühlen. Und ja, natürlich haben wir wieder alles dabei, was wir im Angebot haben. Darunter sind auch Artikel, die wir exklusiv auf Märkten anbieten, und die es nicht im Onlineshop zu kaufen gibt.

Wir sehen uns am Samstag!

Hier der Link zu Google Maps

Hier alle Infos zur Anfahrt

Unser Top Ausflugstipp für Sonntag: Der Handmademarkt im Grünen.

HandmadeMarktImGruenenHead

 

Diesen Sonntag, den 20.07.2014 von 11 bis 18 Uhr ist es wieder soweit, und eine unserer absoluten Lieblings-Veranstaltungen findet statt: Der Handmademarkt im Grünen in Bonames.
Auf dem Gelände des alten Flugplatzes, mitten im Naturschutzgebiet, erwarten euch über 100 nationale Designer, Künstler und Kreative, die ihre handgemachten Produkte anbieten.
Grüne Produkte, Vorführungen an den Ständen und kleine Mitmach-Angebote der Aussteller runden das Angebot ab. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, das Tower Café-Team bewirtet mit „grünen“ Gerichten und Getränken.

Angeboten werden Accessoires, Dekoration, Design, Glaskunst, Grafik, Interieur, Keramik, Kinder, Kräuter, Kulinarisches, Kultur, Kunst, Lokalkolorit, Mode, Naturkosmetik, Papeterie, Photographie, Porzellan, Print, Recycling, Schmuck & Schmückendes, Seifen, Textiles, Upcycling und vieles mehr.

Da dürfen wir natürlich nicht fehlen!

Wir zeigen zum ersten Mal und exklusiv unsere 2 neuen Shirts für Sie und Ihn, eine Reihe brandneuer Snapbacks (!), und ein paar extrem limitierte Sommerschals.
Außerdem haben wir natürlich auch  alle anderen Produkte dabei, die ihr von uns kennt. Wir freuen uns sehr, euch alle zu sehen!

Der Handmademarkt ist (und liegt) so wunderschön, dass sich ein Ausflug definitiv lohnt. Eine herrliche Fahrradtourstrecke an der Nidda und eine Location mitten im Grünen.
Bringt eure Kinder, Partner und Freunde mit. Decken und Picknickkorb am besten auch. Es gibt echt wenig Besseres, was ihr diesen Sonntag vorhaben könntet.

Wir sehen uns am Sonntag!

Alter Flugplatz Bonames
Am Burghof 55
60437 Frankfurt-Bonames

Anfahrt
U-Bahn (U2) bis Station „Kalbach“, dann etwa 4 Min. Fußweg über den Unteren Kalbacher Weg Richtung Bonames zum Tower Café
Bus 27 bis zur Station „Nordpark“, dann etwa 5 Min. Fußweg Richtung Westen zum Tower Café
Mit dem Auto: A661 Ausfahrt „Bonames“. Immer Richtung „Bonames Mitte / (P+R)“. An Kreuzung links in „Kalbacher Hauptstraße“. Nach P+R und Überquerung Schienen weiter geradeaus auf „Oberer Kalbacher Weg“. Nach rechts in „Fleckenbühlstraße“. Schildern „Alter Flugplatz“ folgen. Am Ende nach links in den „Unteren Kalbacher Weg“. Dann nach rechts in „Am Burghof“ bis zum Ende. Dann nach links dem Schild „Alter Flugplatz“ folgen.

Hier geht’s zur Website der Veranstaltung

Hier geht’s zur Facebook Seite der Veranstaltung

Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung

 

 

Wochenendtipp: Stoff aus Frankfurt auf der eigenART! in Neu-Isenburg

eigenART!_SAF

Am Wochenende gehen wir wieder auf Tour – wir sind in Neu-Isenburg auf der eigenART! Messe in der Hugenottenhalle zu Gast. Am Samstag und Sonntag von 12-19h. Kommt uns an Stand 70 besuchen! Auf der eigenART! zeigen wir neben unserer aktuellen Kollektion außerdem: Neue Hoodies, handgefertigte Winterschals, limitierte Notizbücher, Bilder, und vieles mehr. Laßt euch überraschen! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Wie ihr hinkommt? Hier klicken!

Hier der Hallenplan, zur Orientierung.

Hallenplan-eigenART!

 

 

Am Samstag bleiben wir schön in Bornheim.

FlyerDinA6_2013
Am Samstag, den 17. August 2013 findet zum dritten Mal „Fräulein Zuckerminz‘ Designgesellschaft“ in der Christuskirche am Merianplatz 13, in Frankfurt statt. Die beiden Fräuleins Zuckerminz laden euch und die Frankfurter Designgesellschaft auf die untere Bergerstrasse ein. Der Designmarkt ist eine Plattform für Frankfurter Designer und Kreative, die Unikate & Kleinserien selbst produzieren. Über 40 Aussteller zeigen euch, was in Frankfurt so geht.

Oder anders gesagt: Unsere Lieblingsparty in the hood!

Wer diese Veranstaltung schon einmal besucht hat, weiss, dass es sich um nichts weniger als die schönste Frankfurter Veranstaltung handelt, was junges Design, DIY und Selbstgemachtes angeht. Finden wir jedenfalls. Und deswegen würden wir uns sehr freuen, euch alle am Samstag dort zu treffen. Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt. Schaut euch an, was die beiden Fräuleins wieder Großartiges auf die Beine gestellt haben. Seht, welches großartige Potential an Machern in dieser Stadt schlummert. Und verliebt euch in wunderschöne, selbstkreierte Dinge, denen ihr garantiert begegnen werdet.

Wir sehen uns am Samstag!

Hier der Link zu Google Maps

Hier alle Infos zur Anfahrt

Kirche

Ausflugstipp am Sonntag: Der Handmademarkt im Grünen in Bonames

FlyerHandmadeMarkt2013

Am Sonntag gehen wir ins Grüne. Und das solltet ihr auch tun.
Die Stadt ist total aufgeheizt, da ist ein kleiner Ausflug ins Grüne die beste Idee. Und wenn, wir „Ausflug“ sagen, meinen wir das wörtlich. Am Sonntag, den 28, Juli 2013 findet von 11:00 bis 18:00 Uhr der HANDMADEMARKT IM GRÜNEN statt. Und zwar auf dem Alten Flugplatz in Bonames. Über 80 lokale und überregionale Manufakturen stellen ihre handgemachten und selbstgestalteten Produkte vor, und zeigen, was sie draufhaben. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen.

Neben unserer aktuellen Kollektion zeigen wir an diesem Wochenende auch erstmals unser brandneues Shirt, das wir in Kooperation mit einer Frankfurter Legende gestaltet haben. Wir haben eine handvoll unserer genauso beliebten wie seltenen re-cover Collabo Bücher dabei, außerdem unsere CITY KIDS Kindershirts und natürlich ein paar weitere Überraschungen.

Die Location liegt sehr idyllisch mitten im Grünen, direkt an der Nidda. Raus ins Grüne, frische Luft atmen, Sonne tanken und an den über 80 Ständen lokalen Aussteller entlangschlendern, und sich von originellen Arbeiten und freshem Design inspirieren lassen.

An einem Sonntag könntet ihr einfach nichts besseres vorhaben. Bis Sonntag in Bonames!

Stoff aus Frankfurt ❤ euch!

 

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Website

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Seite

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Veranstaltung
Anfahrt:

U-Bahn: U2 bis Station „Kalbach“, dann etwa 4 Min. Fußweg über den Unteren Kalbacher Weg Richtung Bonames zum Alter Flugplatz Bonames

Bus: Linie 27 bis zur Station „Nordpark“, dann etwa 5 Min. Fußweg Richtung Westen zum Alter Flugplatz Bonames

Mit dem Auto: A661 Ausfahrt „Bonames“. Immer Richtung „Bonames Mitte / (P+R)“. An der Kreuzung links in „Kalbacher Hauptstraße“. Nach P+R und Überquerung Schienen weiter geradeaus auf „Oberer Kalbacher Weg“. Nach rechts in „Fleckenbühlstraße“. Schildern „Alter Flugplatz“ folgen. Am Ende nach links in den „Unteren Kalbacher Weg“. Dann nach rechts in „Am Burghof“ bis zum Ende. Dann nach links dem Schild „Alter Flugplatz“ folgen.

 

 

YAMYAM SHOW! YEE-HA!

YAMYAM Logo

Yippie! Nächstes Wochenende ist es soweit. Die YAM YAM SHOW öffnet die Pforten. Die junge Fashion-, Design- und Lifestyle-Messe gibt ihr Debüt am 27. & 28. Juli in der Frankfurter Naxoshalle, unweit der unteren Berger Straße. Mit dabei sind über 40 Aussteller aus ganz Deutschland – von Nachwuchsdesignern bis hin zu den wichtigsten Szene-Brands. Und wir sind mittendrin!

Schaut euch den YAMYAM SHOW Trailer an!

Hier geht’s zur Website der YAMYAM SHOW

Hier geht’s zur YAMYAM Show Facebook Seite
______________________________________________________

Da Power-Shopping alleine nun mal nicht glücklich macht, sorgt die YAM YAM SHOW für jede Menge Spaß rund um’s Einkaufen. Neben einer ganzen Reihe Newcomer-Bands, verbreiten die Jungs vom „Hard Work Soft Drink“-DJ-Kollektiv lässig entspanntes YAM YAM-Feeling beim Erkunden des über 2000 Quadratmeter großen Messegeländes.

Weiter locken Workshops, Kurzfilm-Kino, Skate-Contests mit dem Bonkers Shop FFM, Longboard Contest mit PANORAMA, ein Goldsprint-Event der Fixiestube FFM sowie Kunst-, Foto- und Streetart-Ausstellungen, um die YAM YAM SHOW zwei Tage lang zu DEM Treffpunkt urbaner Subkultur in Frankfurt zu machen.

Naxoshalle (Wittelsbacherallee 29, Frankurt)
______________________________________________________

// Sa, 27. Juli: 10 – 20 h
// So, 28. Juli: 10 – 18 h
______________________________________________________

Eintritt: 5 EUR, 3.50 EUR für Schüler & Studenten, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre

Noch mehr Infos und alle YAM YAM-Updates gibt es hier:

// yam-yam-show.com
// facebook.com/yamyamshow.ffm