Oh Yeah! Am Samstag steigt wieder unsere Lieblingsparty in der Hood!

FRL Zuckerminz

FRL Zuckerminz

Am Samstag, den 6. September 2014 findet zum vierten Mal „Fräulein Zuckerminz‘ Designgesellschaft“ in der Christuskirche am Merianplatz 13, in Frankfurt statt. Die beiden Fräuleins Zuckerminz laden euch und die Frankfurter Designgesellschaft auf die untere Bergerstrasse ein. Der Designmarkt ist eine Plattform für Frankfurter Designer und Kreative, die Unikate & Kleinserien selbst produzieren. Über 30 Aussteller zeigen euch, was in Frankfurt so geht.

Wer diese Veranstaltung schon einmal besucht hat, weiss, dass es sich um nichts weniger als die schönste Frankfurter Veranstaltung handelt, was junges Design, DIY und Selbstgemachtes angeht. Finden wir jedenfalls. Und deswegen würden wir uns sehr freuen, euch alle am Samstag dort zu treffen. Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt. Schaut euch an, was die beiden Fräuleins wieder Großartiges auf die Beine gestellt haben. Seht, welches großartige Potential an Machern in dieser Stadt schlummert. Und verliebt euch in wunderschöne, selbstkreierte Dinge, denen ihr garantiert begegnen werdet.

Wir werden – wie jedes Jahr – an unserem Stammplätzchen unter der Treppe zu finden sein. Zwischen den Stockwerken, zwischen den Welten. Also da, wo wir uns am wohlsten fühlen. Und ja, natürlich haben wir wieder alles dabei, was wir im Angebot haben. Darunter sind auch Artikel, die wir exklusiv auf Märkten anbieten, und die es nicht im Onlineshop zu kaufen gibt.

Wir sehen uns am Samstag!

Hier der Link zu Google Maps

Hier alle Infos zur Anfahrt

Strictly for the Heads: Die SAF14 Script Snapbacks.

Snapbacks sind nicht jedermanns Sache. Das ist uns vollkommen bewußt, und vielleicht auch ganz gut so. Wir jedenfalls lieben Snapbacks. Deswegen haben wir uns vorgenommen, selbst welche zu machen. Und zwar in Frankfurt. Nicht einfach ne Email nach Asien schicken und eine Kiste bestellen. Das kann ja jeder. Wir finden, dass ohnehin schon viel zu viele Flugzeuge durch die Gegend fliegen. Wegen unserer paar Snapbacks  muss da nicht noch eine Boeing Kerosin verblasen. Das ist nicht cool. Und überhaupt, wie entsteht die Mütze? Wer arbeitet da? Unter welchen Bedingungen? Was machen wir, wenn wir etwas ändern wollen? Nein, das ist nicht unser Ding. Da rennen wir uns lieber persönlich hier in der Gegend die Hacken ab. Und siehe da: Es geht. Jedenfalls fast.

Solange wir die komplette Mütze nicht in vergleichbarer Qualität selbst herstellen können, und wir welche nehmen müssen, die in Asien hergestellt werden, weil tatsächlich ausnahmslos alle dort produziert werden, wollten wir aber mindestens die finale Produktion, das handgeletterte Logodesign und die Veredlung – also den Stick – unbedingt in Frankfurt produzieren, koordinieren und überwachen. Es war echt nicht so ganz leicht, das hinzubekommen, wie wir das wollten… aber: Wir haben es geschafft.  Und jetzt können wir euch (nicht ganz ohne Stolz) endlich unseren ersten Schwung Snapbacks zeigen. Wir hoffen, Sie gefallen euch genauso gut wie uns. Und, wenn das so ist, machen wir garantiert so schnell wie möglich wieder welche. Wir haben da definitiv noch einiges vor.

Wie immer, gibt es erstmal nur eine kleine Auflage. Wer zuerst kommt, trägt zuerst.

Klick auf die Bilder für den direkten Link zum Produkt im Onlinestore.

SAF14 Script Snapback - All Black Everything

SAF14 Script Snapback – All Black Everything

Connaisseure wissen, was Sache ist: Eine schwarze Snapback mit schwarzem Stick ist sowas wie der Smoking unter den Kopfbedeckungen. Habe ich gerade Smoking gesagt?
„Das kleine Schwarze“ wäre genauso richtig gewesen, da diese Snapback Frauen ebenso gut kleidet wie Männer. Genauso edel wie subtil komplettiert, was sage ich– krönt dieses exzellente Teil dein Haupt.

•    Schwarzer STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Schwarzer Schild, Schwarze Luftösen und Schwarzer Knopf
•    Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Snapback_Trucker_Mesh_Vorne

SAF14 Script Trucker Mesh Snapback – Black & White

Ahh, furchtbar, dass der Produktname komplett englisch ist. Aber, sind wir mal ehrlich: „Lastwagenfahrer Netzmaschen Schnapprücken Schwarz Weiss“ klingt halt echt nicht geil. Und wird dieser freshen Cap auch einfach nicht gerecht. Und, wer Laster hat, ist ja gewissermassen eh berechtigt. Auch hier sind nicht viele da, werden wir aber definitiv in die Kollektion aufnehmen.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Schild, weisses Mesh und schwarzer Knopf
•    Trucker Mesh Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 47% Cotton / 25% Polyester/ 28% Nylon
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Snapback-Black-Red-Vorne

SAF14 Script Snapback – Black and Red

Nur wenige Farbcombos passen so großartig zusammen wie Schwarz und Rot. Wir Frankfurter wissen das nur zu gut. Und wir reden hier sicher nicht von Politik. Aber, auch wer nicht unbedingt etwas für Fußball übrig hat, macht mit dieser Snapback eine gute Figur. Mit dezentem schwarzen Stick vorne und auf der Seite.

•    Schwarzer STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Roter Schild, rote Luftösen und roter Knopf
•    Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

Light-Grey-Weiss-Fitted-Vorne

SAF14 Script Premium Fitted – Lightgrey

Auch sehr edel ist diese Farbcombo für unsere Premium Fitteds, also Caps ohne Snapbackleiste. Der leuchtend weisse 3-D Puff Stick auf Heathergrauem Obermaterial kommt einfach übertrieben fresh, da gibt’s nix. Der kleine weisse Frankfurter Kreuz Stick auf der Seite setzt dem ganzen dann noch die Krone auf. Womit wir an dieser Stelle auch mal in einem Satz ganz ohne Anglizismen auskommen.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Weisser Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Hellgrauer Schild, hellgraue Luftösen und hellgrauer Knopf
•    Premium Fitted Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main
•    Erhältlich in S/M (6 ⅞-7 ¼) und L/XL (7 ¼-7⅝)

Blue-White-Vorne

SAF14 Script Five Panel Snapback – Royal Blue and White

 

Ein leuchtendes Royalblau mit weissem Stick. Furchtbar edel, und auch genauso selten. Womöglich jetzt schon vergriffen. Vorenthalten wollen wir euch diese Farbcombo aber nicht, weil wir sie in Zukunft auf jeden Fall in die Kollektion aufnehmen werden.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Weisser Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Royalblauer Schild, royalblaue Luftösen und royalblauer Knopf
•    Premium Fitted Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 100% Cotton
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Urban Modenschau @ Wildstyle Party, Katana Club

 

Nadja trägt das Wasted Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Danie trägt das CitySense Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Lillian trägt das City Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Magda trägt das BSQ Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Magda trägt das BSQ Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Enrico trägt No.1 Jeans und den Ffm Kreuz Hoodie in Electric Blue und SAF Snapback

Danie trägt Rosemarie, den CitySense Rock made by MiKo for SAF und unseren neuen Organic Cross Cowl by Sara Louise Königstedt

Enrico trägt No.1 Jeans und den Ffm Kreuz Hoodie in Electric Blue und SAF Snapback

Enrico trägt No.1 Jeans, Moses Shirt und unseren neuen Organic Cross Cowl by Sara Louise Königstedt

Nadja trägt den CitySense Rock und Moses Female Tunic Vest

Enrico trägt No.1 Jeans, Moses Shirt und unseren neuen Organic Cross Cowl by Sara Louise Königstedt

Nadja trägt das Wasted Kleid, made by MiKo for Stoff aus Frankfurt

Zoran trägt No.1 Jeans und den Ffm Kreuz Hoodie in Heather & Anthrazit und Balboa Beanie in Dark Grey

Zoran trägt No.1 Jeans, TypeScraper und unseren neuen Organic Cross Cowl by Sara Louise Königstedt

Stoff aus Frankfurt

Number 1 Jeans

made by MiKo

 

Letzten Freitag waren wir zu Gast bei der URBAN MODENSCHAU im Club Katana, die im Rahmen der neuen Partyreihe WILDSTYLE stattfand. Auf unserer ersten Modenschau ever konnten wir euch auf dem Laufsteg zeigen, woran wir seit einiger Zeit tüfteln. Kleider! Jeans! Schals! In Kooperation mit der jungen Modedesignerin MiKo haben wir Kleider und Röcke entworfen, die komplett aus unseren Shirts geschneidert sind. Ja, richtig: Kleider und Röcke aus unseren Shirts. Deconstructed Dresses. Außerdem haben wir mit unseren Freunden von NUMBER ONE JEANS zusammen Jeans gezeigt,  die im typischen außergewöhnlichen No.1 Jeans Look gestaltet sind, jeweils mit Tasche mit Frankfurter Kreuz Design. Und auch neue Schals gab es zu sehen: Gemeinsam mit Sara Königstedt haben wir aus schwerem Jersey Schals entwickelt, die mit Frankfurter Kreuzen bedruckt sind und jeweils einen farbigen Akzent tragen. Organic Cross Cowls. Damit kommt ihr warm und stylish durch den Winter. Alle Sachen sind handgemacht, limitiert und komplett in Frankfurt designed und hergestellt. Selbstverständlich nur aus besten Materialien. Wie gefallen euch unsere neuen Sachen?

Danke an: DJ Katch für den großartigen Laufsteg Mix, Hassan Annouri für die Veranstaltung, DJ Sanchez, MiKo für die großartige Zusammenarbeit, Sara Königstedt für die supergeilen Schals, Natalie und Marc von Number One Jeans für die gelungene Kooperation und eure geilen Jeans, Mo und Tilman von Mainframe FX für den Support, Gaston für die Fotos, allen Gästen, die unsere Schau gesehen haben und last but not least: Unseren großartigen Models für die gelungene Präsentation unserer Sachen. Danke an: Danie, Enrico, Lillian, Magda, Nadja und Zoran. Stoff aus Frankfurt <3 Euch!

Ausflugstipp am Sonntag: Der Handmademarkt im Grünen in Bonames

FlyerHandmadeMarkt2013

Am Sonntag gehen wir ins Grüne. Und das solltet ihr auch tun.
Die Stadt ist total aufgeheizt, da ist ein kleiner Ausflug ins Grüne die beste Idee. Und wenn, wir „Ausflug“ sagen, meinen wir das wörtlich. Am Sonntag, den 28, Juli 2013 findet von 11:00 bis 18:00 Uhr der HANDMADEMARKT IM GRÜNEN statt. Und zwar auf dem Alten Flugplatz in Bonames. Über 80 lokale und überregionale Manufakturen stellen ihre handgemachten und selbstgestalteten Produkte vor, und zeigen, was sie draufhaben. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen.

Neben unserer aktuellen Kollektion zeigen wir an diesem Wochenende auch erstmals unser brandneues Shirt, das wir in Kooperation mit einer Frankfurter Legende gestaltet haben. Wir haben eine handvoll unserer genauso beliebten wie seltenen re-cover Collabo Bücher dabei, außerdem unsere CITY KIDS Kindershirts und natürlich ein paar weitere Überraschungen.

Die Location liegt sehr idyllisch mitten im Grünen, direkt an der Nidda. Raus ins Grüne, frische Luft atmen, Sonne tanken und an den über 80 Ständen lokalen Aussteller entlangschlendern, und sich von originellen Arbeiten und freshem Design inspirieren lassen.

An einem Sonntag könntet ihr einfach nichts besseres vorhaben. Bis Sonntag in Bonames!

Stoff aus Frankfurt ❤ euch!

 

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Website

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Seite

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Veranstaltung
Anfahrt:

U-Bahn: U2 bis Station „Kalbach“, dann etwa 4 Min. Fußweg über den Unteren Kalbacher Weg Richtung Bonames zum Alter Flugplatz Bonames

Bus: Linie 27 bis zur Station „Nordpark“, dann etwa 5 Min. Fußweg Richtung Westen zum Alter Flugplatz Bonames

Mit dem Auto: A661 Ausfahrt „Bonames“. Immer Richtung „Bonames Mitte / (P+R)“. An der Kreuzung links in „Kalbacher Hauptstraße“. Nach P+R und Überquerung Schienen weiter geradeaus auf „Oberer Kalbacher Weg“. Nach rechts in „Fleckenbühlstraße“. Schildern „Alter Flugplatz“ folgen. Am Ende nach links in den „Unteren Kalbacher Weg“. Dann nach rechts in „Am Burghof“ bis zum Ende. Dann nach links dem Schild „Alter Flugplatz“ folgen.

 

 

Mann, war das schön!

Vielen vielen Dank an alle, die am Freitag bei der Geisterstunde @ recover.de waren!

So viel mehr großartige Leute als wir erhofft hatten, haben sich abends in Sandra Elms Werkstattladen in Bockenheim eingefunden, um einen ebenso gemütlichen wie interessanten Abend miteinander zu verbringen. Neue und alte Freunde, bekannte und unbekannte Gesichter – viele spannende Gespräche, neue Verbindungen und einen ganzen Abend gute Laune. Schön war das.

Und, weil wir uns bei re-cover.de in der Basaltstrasse 27 so wohl fühlen, bleiben wir einfach ein bißchen da. Ihr könnt unsere Shirts und Taschen jetzt also auch dort anschauen, anprobieren und mitnehmen.

Danke an Bad Shot Bastard für die Fotos, Schobbe für das leckere Stöffche, KD für die musikalische Untermalung und an jeden Einzelnen, der diesen Freitagabend zu einer ganz besonderen Geisterstunde gemacht hat.

Es war uns ein Fest!

Stoff aus Frankfurt und re-cover.de <3 Euch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geisterstunde @ re-cover.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de
Diesen Freitag Abend laden wir zur Séance im Herzen Bockenheims! Ab 18h erwarten wir euch im Werkstattladen von re-cover.de, um gemeinsam den guten Geist von Frankfurts Straßen zu beschwören.

Ganz ohne Stühlerücken und Handauflegen präsentieren wir erstmals unsere limitierten Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de Notizbücher in ganz und gar nicht geisterhaften Erscheinung, sondern echt und zum anfassen. Außerdem gibt es Swayze Shirts, Buttons, Accessoires und viele andere hübsche handgefertigte und exklusive Dinge zu sehen und zu erstehen.

Stoff aus Frankfurt und re-cover.de freuen sich sehr auf euch!

Geisterstunde @ re-cover.de
Freitag, 24. Mai 2013
18h – 22h
Basaltstrasse 27
Bockenheim

Hier seht ihr auf der Karte, wo das Ganze stattfindet.

Featuring:
Limited Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de Notizbücher / Ghost Shirts / Accessoires / Specials / Drinks / Musik

Stoff aus Frankfurt <3 re-cover.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Manche Dinge gehören einfach zusammen.
So wie die handgefertigten Notizbücher von re-cover.de und Stoff aus Frankfurt Shirts.

Vielleicht kennt ihr das: Manchmal lernt man Menschen kennen, bei denen vom ersten Augenblick an klar ist, dass man etwas zusammen starten muss. Weltübernahme, Bankraub – solche Dinge. Es ist nur ein Gefühl, aber ein sehr starkes. Und es löst Dinge aus, die man nur von Superhelden kennt: Plötzlich sieht man Dinge vor den Augen, und kann sich alles ganz genau vorstellen. Und man ahnt, dass es gut werden wird.

Ziemlich exakt so war es, als wir Sandra Elm von re-cover.de letztes Jahr kennenlernten. Was sie macht, fragt ihr?

Sandra rettet deine Erinnerungen. Sie schafft aus Etwas, dass nur dir etwas bedeutet, etwas Neues. Etwas schönes, etwas nützliches, etwas einzigartiges. Von Hand fertigt sie aus deinem Lieblingsshirt Notizbücher. Das muss man zweimal lesen, bis man es fassen kann: Sie fertigt aus deinem Lieblingsshirt ein Notizbuch, dass es so nur einmal gibt.

Aber, was hat das mit uns zu tun? Die Antwort ist: Alles.

Wir freuen wir uns sehr, euch heute unsere Kooperation mir re-cover.de verkünden zu können. Wir haben viele schöne Dinge in Planung, und heute beginnen wir damit, euch davon zu erzählen. Endlich können wir sie euch vorstellen, unsere neuen, handgefertigten Stoff aus Frankfurt <3 re-cover.de Notizbücher. Jedes einzelne Notizbuch wurde von Hand gefertigt. Und zwar aus original Stoff aus Frankfurt T-Shirts. Und die wiederum wurden von Hand von uns gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Jedes ist numeriert. Und, da wir als überzeugte Manufakteure Massenproduktion weder mögen, noch machen … gibt es auch nicht viele. Und es gibt sie exklusiv bei uns und bei re-cover.de

Deine Gedanken sind wertvoll. In diesen Büchern sind sie gut aufgehoben.

Stoff aus Frankfurt <3 re-cover.de
Handgefertigte Notizbücher
Limited Edition

Erhältlich bei re-cover.de und sehr bald jetzt in unserem Onlineshop.

Fotos: Hazki