SAF Classic Bomberjacke Black

Classic Bomber

SAF Classic Bomberjacke

 

Das ist nicht einfach eine Jacke. Es ist eine Zeitmaschine in das Frankfurt Ende der Achtziger und  frühen Neunziger Jahre. Entweder Du hattest damals selbst eine, oder Du wolltest unbedingt eine haben. Vielleicht hast Du sie sogar noch. Irgendwo behütet im Schrank oder verstaut auf dem Dachboden, mit deinen VHS Tapes und deinen Lieblingscassetten. Sie passt dir nicht mehr, aber sie trägt soviel Erinnerungen in sich, dass Du es nicht übers Herz bringst, sie wegzugeben. Vielleicht warst Du aber auch zu jung, um eine zu tragen. Aber mit Sicherheit hatte dein großer Bruder eine. Oder die Jungs in der Raucherecke. Oder das Mädchen, in die Du unsterblich verliebt warst, die aber einfach eine Nummer zu cool für dich war.

SAF Bomber

Hochwertig gestickter Soulscript Patch, von Hand aufgenäht

Jeder Frankfurter hat seine eigene Geschichte mit einer schwarzen Bomberjacke. Es ist ein unbestrittener Frankfurter Streetwear Designklassiker. Heutzutage gibt es viele Jacken, die eine Bomberjacke sein wollen. Aber nur eine Tasche auf dem Ärmel macht noch keine Bomberjacke. Nur die Original MA-1 im Cut der US Airforce, ist DIE Bomberjacke. Sie macht subtile Geräusche, wenn Du dich bewegst, sie hält dich warm, wenn Du frierst, sie hält eine ganze Menge aus, und irgendwie beschützt sie dich. Du ziehst sie an, und willst sie nicht wieder ausziehen. Warum auch?

SAF Classic Bomberjacke

Meezy trägt XL

Nein, eine Bomberjacke kann man nicht besser machen. Man kann sie nur schöner machen. Das haben wir getan. In der Qualität, die deine neue Lieblingsjacke verdient. Eins noch: Nur Frankfurter fahren mit 14.000 Fans nach Bordeaux, um genau so eine Bomberjacke auf links zu tragen. Weil nur Frankfurter verstehen, was es bedeutet, mit einer Bomberjacke sein Leben zu verbringen.

STOFF AUS FRANKFURT Webetikett am Ärmel

STOFF AUS FRANKFURT Webetikett am Ärmel

* Widerstandsfähige, schwere Qualität
* 100% Polyester, gefüttert
* Beidseitig tragbar, innen Signalorangefarben
* Klassischer MA-1 Cut der US-Airforce
* Gewebter, Konturgestanzter Soulscript Stoff aus Frankfurt Patch
* Sorgfältig und mühsam von Hand aufgenäht
* Gewebtes Stoff aus Frankfurt Webetikett an der Ärmeltasche
* Robuster, schwerer Reissverschluss aus Messing, beidseitig verwen dbar

Achtung: Wir fertigen diese Jacke NUR auf Bestellung. Es ist ein sehr aufwändiger Prozess der jeweils fachmännisch von Hand vorgenommen werden muss. Maschinen können das nicht, das müssen Profis von Hand machen. Deshalb musst Du ab Bestellung mit 10-14 Tagen Lieferzeit rechnen. Aber dann… ist sie fertig. Deine Stoff aus Frankfurt Bomberjacke.

Alle Photos: NICOLA REHBEIN

 

Schämt Euch! x Stoff aus Frankfurt

„Schämt Euch, ihr Sprayer!“

Mit diesen Worten titelte ein großes Käseblatt, als dieses Bild an der Autobahn auftauchte. Ein Blatt, dass weithin für seine Lügen bekannt ist, und wirklich keine Gelegenheit ausläßt, Menschen aufzuhetzen. Die Artikel, die zu diesem Bild veröffentlicht wurden, waren nicht nur voller Fehler, sondern vor allem: Voller Hass. Und sie hatten nur ein Ziel: Graffiti im Allgemeinen und Sprayer im Besonderen schlechtzureden.

Aber das hat natürlich nicht geklappt. Das Gegenteil ist der Fall. Wir Frankfurter LIEBEN dieses Bild! Jedesmal, wenn man über die A661 in die Stadt fährt, oder aus ihr heraus, macht es uns stolz auf unsere geliebte Stadt und zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Weil es die ganz eigene Frankfurter Haltung auf den Punkt bringt: Frankfurt is nothing to fuck with. So sind wir. Die ausgestreckten Mittelfinger richten sich an genau jene, die sich darüber aufregen. An alle, die unsere Stadt schlecht machen wollen. An alle, die Graffiti nur dann mögen, wenn es legal ist, und zahme Motive zeigt. Die Finger richten sich an Alle, die nicht verstehen, das Graffiti längst genauso zur Frankfurter Kultur zählt, wie Ebbelwoi und Handkäs. Und deswegen heisst dieses Shirt so, wie es heisst: Schämt Euch!

Dieses Shirt ist eine offizielle Collabo von Schämt Euch! und Stoff aus Frankfurt.

Fotografie und Film: Nicola Rehbein
Models: Jasmin und Pascal
Assistenz: Laura Ermel
Eine Studio Fatal Produktion
(c) Stoff aus Frankfurt 2015
All rights reserved.

 

To Create We Must Destroy – Vernissage @ The Lynx, Wyndham Grand

Nach über drei Monaten Arbeit, die von kurzen Nächten und langen Tagen geprägt waren, war es am Donnerstag abend endlich soweit. Im Rahmen der URBAN EXPERIENCE, der Veranstaltung des Wyndham Grand Hotels zur Bahnhofsviertelnacht am 20. August 2015, fand To Create We Must Destroy statt – unsere erste Gruppenausstellung zur Bahnhofsviertelnacht @ THE LYNX, der stylishen Hotelbar des Wyndham Grand Hotels in der Wilhelm-Leuschner-Strasse 34 in Frankfurt am Main.

Wer bei „Hotelbar“ jetzt an schummriges Licht und schweres Polster statt an eine Kunstausstellung denken sollte, liegt allerdings ganz falsch. Die Location ist in Wahrheit wie gemacht für Kunst.

Großartige Innenarchitektur, feinstes Interieur Design, geschmackvolle Designs und vor allem: nackte Betonsäulen. Gut, dass mit den nackten Betonsäulen hat sich mittlerweile gründlich geändert – und doch scheint es, als hätten die Säulen nur darauf gewartet, als Setting für unsere Arbeiten zu dienen.

DEJAN ANDRIC • POP YOUR COLOUR • DORIAN DIEFENBACH • FUEGO FATAL • THOMAS GESSNER • BABSI GRÄWE • MICHAEL HAZKIAHU • TOE ONE • NICOLA REHBEIN • MAC SULLIVAN – Zehn Frankfurter Künstler aus den Bereichen FOTOGRAFIE // GRAFFITI // ILLUSTRATION und MALEREI zeigen bis zum 3. September 2015 hier ihre Arbeiten.

DJ KITSUNE hat uns mit seinem Hammer Marathon-Set den Score für diesen unvergleichlichen Tag (und die Nacht!) geliefert. Graffiti Live-Performances von BABSI GRÄWE, BOMBER, MAC SULLIVAN und FUEGO FATAL vor Publikum auf der großzügigen Terrasse statt, wo das Team des Hotels mit frisch gegrillten Burgern und leckeren Drinks für das leibliche Wohl sorgten.

Kurz gesagt: Ihr habt ganz schön was verpasst, wenn ihr nicht da wart.

Vielen Dank an Alle, die mit uns gefeiert haben. Jeden Einzelnen. Mit eurem Besuch habt ihr das erst zu einem unvergesslichen Tag gemacht. Ein spezieller Dank an Gisbert Kern, dem General Manager des Wyndham Grand, an Matthias Tepel, Director of Sales, Danke an Samia <3 und jeden einzelnen Mitarbeiter des Hauses, sowie die Künstler, die überall mit angepackt haben: Wie Ihr das alle gerockt habt … Wahnsinn! Das war wirklich Five Star Level. Respekt! Der letzte Shout-Out muss an Jozef „Hardest Working Man“ Marzinak gehen, der in aller Seelenruhe trotz schweißtreibender Arbeit für uns die Bilder gehängt hat. Danke an euch alle.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. September 2015. Das Hotel ist durchgehend geöffnet.
Termine für Führungen mit dem Kurator Jorge Labraña aka Fuego Fatal geben wir Anfang der Woche bekannt. Presseanfragen bitte an: info@stoffausfrankfurt.de

Die Finissage findet am 3. September statt. Details werden demnächst bekanntgegeben.

Alle Fotos (c) NICOLA REHBEIN PHOTOGRAPHY

In der Bahnhofsviertelnacht lassen wirs krachen.

150810_plakat_04

TO CREATE WE MUST DESTROY

Am 20. August 2015, am Tag der Bahnhofsviertelnacht möchten wir euch zu einer ganz besonderen Veranstaltung einladen. In Kooperation mit dem Wyndham Grand Hotel Frankfurt präsentieren wir euch in einer wunderschönen Lobby und Lounge direkt am Mainufer TO CREATE WE MUST DESTROY, eine Urban Art Ausstellung mit Arbeiten von: DEJAN ANDRIC • DORIAN DIEFENBACH • FUEGO FATAL  • THOMAS GESSNER • MICHAEL HAZKIAHU • BABSI GRÄWE  • TOE ONE • NICOLA REHBEIN • MAC SULLIVAN

Die Vernissage findet am 20. August 2015 ab 16h im Rahmen der Wyndham Grand Urban Experience @ THE LYNX statt. Mit Live Graffiti Performances von BOMBER • MAC SULLIVAN • FUEGO FATAL • BABSI GRÄWE. statt. Das Event wird musikalisch von DJ KITSUNE begleitet. Die Künstler sind anwesend.

Die Ausstellung wird vom 20.08.2015 bis 03.09.2015 gezeigt, und ist täglich durchgehend geöffnet

Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung

Hier geht’s zur Website

Presseanfragen bitte an: info@stoffausfrankfurt.de

 

SAFXV – Neue Kollektion Late Summer 2015

Stoff aus Frankfurt XV

Stoff aus Frankfurt XV

Lange hat es gedauert…  Aber endlich ist sie da: Unsere Spätsommer Kollektion 2015. 100% Organic und nachhaltig produziert. Schmutzig produzieren können andere. Wir machen da nicht mit.

Und, wenn sich das Wetter sich schon nicht an den Kalender hält… tun wir das auch nicht. Sondern zeigen euch die Neuigkeiten genau dann, wenn sie fertig sind.

Wir zeigen euch neue Cuts, neue Motive, bekannte Motive, die wir anders geflippt haben. Es gibt jeweils sechs neue Teile für Ladies und sechs neue Teile für Männer. Plus X. Was das X ist, erfahrt ihr dann, wenn wir es euch präsentieren. X steht für die Unbekannte, mit der Ihr bei uns immer rechnen könnt. Etwas, das ihr nicht erwartet. Etwas, dass genau dann erhältlich sein wird, wenn wir darüber reden.

Überhaupt ändert sich viel bei uns. Hauptsächlich zum Guten. Wir sind selbst gespannt, was alles passiert, und wie es euch gefällt, wenn wir die nächste Katze aus dem Sack lassen.

Viel Spaß mit unserer neuen Kollektion!
>> Hier kommt ihr direkt zu unserem Onlineshop.

STOFF AUS FRANKFURT
2015

To Create We Must Destroy

Handlettered von Tobias Saul für STOFF AUS FRANKFURT

SCRIPT Unisex Classic Shirt Black White

SCRIPT Unisex Classic Shirt Black White

 

To Create We Must Destroy

Nur, weil etwas schon immer so war, heisst es nicht, dass es auch so bleiben muss.
Es tut wirklich gut, hin und wieder seinen Standpunkt zu überprüfen, um zu sehen,
ob man auch wirklich noch an diesem steht. Vielleicht ist man längst einen Schritt weiter.

Denn wenn Du immer nur das tust, was Du schon immer getan hast,
wirst Du auch immer nur das sehen, was Du schon kennst.

Und genau deswegen muss man manchmal etwas zerstören, um etwas Neues zu schaffen.

Alte Überzeugungen, die man nur aus Reflex mit sich herumträgt. Routinen, über die man garnicht mehr nachdenkt. Schlechte Angewohnheiten und graue Wände.

To Create We Must Destroy

Wir möchten zum Beispiel die Vorstellung zerstören, gute Gestaltung käme aus dem Computer. Das ist natürlich Quatsch. Gute Gestaltung entsteht in guten Köpfen. Der Computer ist nur das Werkzeug, diese Ideen umzusetzen. Deswegen arbeiten wir am liebsten direkt mit den Kreativen zusammen, deren Gedanken wir lieben. Unsere Lieblings-Werkzeuge sind dabei immer noch: unsere Hände.

Unser neues Motiv ist von unserem Lieblings-Lettering Artist TOBIAS SAUL gestaltet worden. Natürlich von Hand. Nicht, weil er keinen Rechner hat. Sondern, weil man für  gute Gestaltung einfach keinen braucht.

Stoff aus Frankfurt 2015

Handlettering: TOBIAS SAUL
Photography & Cinematography: NICOLA REHBEIN 
Models: MARLA & CHARLIE

To Create We Must Destroy

Handlettered von Tobias Saul für STOFF AUS FRANKFURT

To Create We Must Destroy

Handlettered von Tobias Saul für STOFF AUS FRANKFURT

 

 

TCWMD Female Sleeveless Top White Black

TCWMD Female Sleeveless Top White Black

To Create We Must Destroy

TCWMD Male Classic Shirt White Black

 

 

Kommendes Wochenende: Stoff aus Frankfurt x Stilblüten am Stand B30

140912_lilabraunfb1

Als im September 2010 Stoff aus Frankfurt das Licht der Welt erblickte, hatten wir viele Träume. Einer davon war, irgendwann mal auf der STILBLÜTEN ausstellen zu können.

Und jetzt, vier Jahre später ist es soweit.

Dieses Wochenende findet die STILBLÜTEN, das Festival für Mode & Design in Frankfurt statt. Und wir sind dieses Mal dabei. Und zeigen euch (und dem Rest der Welt) wer wir sind, und was wir so machen. Mit im Gepäck: Eine ganze Reihe Neuigkeiten. Neue Materialien, neue, eigene Designs, neue Produkte. Freut euch auf neue Sweatshirts, Slingbags, Gymbags, Leinwände und und und. Selbstverständlich haben wir auch unseren aktuellen Bestand dabei.

Wir freuen uns auf darauf, neue und alte Bekannte zu treffen, auf nette Gespräche mit Kollegen und Kunden, auf euer Feedback zu unseren neuen Teilen, und auf alles andere, was kommen möge. Kommt vorbei, unterstützt junges Design abseits des Mainstream und laßt euch von der Kreativität von über 80 Designern und Entrepreneurs inspirieren.
Außerdem ist bald Weihnachten, und da gibt es garantiert jede Menge schöne Dinge zu entdecken.

Unser Bonus für Euch: Gegen Vorlage der Eintrittskarte erhalten die ersten 10 Kunden den Eintrittspreis auf Einkäufe über 50,00€ angerechnet. Wir schenken euch quasi den Eintritt.

Wir freuen uns sehr auf diese Messe, und natürlich auf jeden von Euch, der uns besuchen kommt. Ihr findet uns an Stand B30. Also ganz hinten. Wie früher im Bus oder in der Schule. Ain’t a damn thing changed. Wir sehen uns!

 

STILBLÜTEN 2014
Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach
Hanauer Landstr. 121
60314 Frankfurt

Öffnungszeiten:

Freitag I 5. Dezember 2014 14.00 bis 21.00 Uhr
Samstag I 6. Dezember 2014 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag I 7. Dezember 2014 10.00 bis 18.00 Uhr

Stilblüten Offiziell

Besucherinfo

Festivalprogramm

Die Designer

 

 

 

 

Oh Yeah! Am Samstag steigt wieder unsere Lieblingsparty in der Hood!

FRL Zuckerminz

FRL Zuckerminz

Am Samstag, den 6. September 2014 findet zum vierten Mal „Fräulein Zuckerminz‘ Designgesellschaft“ in der Christuskirche am Merianplatz 13, in Frankfurt statt. Die beiden Fräuleins Zuckerminz laden euch und die Frankfurter Designgesellschaft auf die untere Bergerstrasse ein. Der Designmarkt ist eine Plattform für Frankfurter Designer und Kreative, die Unikate & Kleinserien selbst produzieren. Über 30 Aussteller zeigen euch, was in Frankfurt so geht.

Wer diese Veranstaltung schon einmal besucht hat, weiss, dass es sich um nichts weniger als die schönste Frankfurter Veranstaltung handelt, was junges Design, DIY und Selbstgemachtes angeht. Finden wir jedenfalls. Und deswegen würden wir uns sehr freuen, euch alle am Samstag dort zu treffen. Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt. Schaut euch an, was die beiden Fräuleins wieder Großartiges auf die Beine gestellt haben. Seht, welches großartige Potential an Machern in dieser Stadt schlummert. Und verliebt euch in wunderschöne, selbstkreierte Dinge, denen ihr garantiert begegnen werdet.

Wir werden – wie jedes Jahr – an unserem Stammplätzchen unter der Treppe zu finden sein. Zwischen den Stockwerken, zwischen den Welten. Also da, wo wir uns am wohlsten fühlen. Und ja, natürlich haben wir wieder alles dabei, was wir im Angebot haben. Darunter sind auch Artikel, die wir exklusiv auf Märkten anbieten, und die es nicht im Onlineshop zu kaufen gibt.

Wir sehen uns am Samstag!

Hier der Link zu Google Maps

Hier alle Infos zur Anfahrt

Strictly for the Heads: Die SAF14 Script Snapbacks.

Snapbacks sind nicht jedermanns Sache. Das ist uns vollkommen bewußt, und vielleicht auch ganz gut so. Wir jedenfalls lieben Snapbacks. Deswegen haben wir uns vorgenommen, selbst welche zu machen. Und zwar in Frankfurt. Nicht einfach ne Email nach Asien schicken und eine Kiste bestellen. Das kann ja jeder. Wir finden, dass ohnehin schon viel zu viele Flugzeuge durch die Gegend fliegen. Wegen unserer paar Snapbacks  muss da nicht noch eine Boeing Kerosin verblasen. Das ist nicht cool. Und überhaupt, wie entsteht die Mütze? Wer arbeitet da? Unter welchen Bedingungen? Was machen wir, wenn wir etwas ändern wollen? Nein, das ist nicht unser Ding. Da rennen wir uns lieber persönlich hier in der Gegend die Hacken ab. Und siehe da: Es geht. Jedenfalls fast.

Solange wir die komplette Mütze nicht in vergleichbarer Qualität selbst herstellen können, und wir welche nehmen müssen, die in Asien hergestellt werden, weil tatsächlich ausnahmslos alle dort produziert werden, wollten wir aber mindestens die finale Produktion, das handgeletterte Logodesign und die Veredlung – also den Stick – unbedingt in Frankfurt produzieren, koordinieren und überwachen. Es war echt nicht so ganz leicht, das hinzubekommen, wie wir das wollten… aber: Wir haben es geschafft.  Und jetzt können wir euch (nicht ganz ohne Stolz) endlich unseren ersten Schwung Snapbacks zeigen. Wir hoffen, Sie gefallen euch genauso gut wie uns. Und, wenn das so ist, machen wir garantiert so schnell wie möglich wieder welche. Wir haben da definitiv noch einiges vor.

Wie immer, gibt es erstmal nur eine kleine Auflage. Wer zuerst kommt, trägt zuerst.

Klick auf die Bilder für den direkten Link zum Produkt im Onlinestore.

SAF14 Script Snapback - All Black Everything

SAF14 Script Snapback – All Black Everything

Connaisseure wissen, was Sache ist: Eine schwarze Snapback mit schwarzem Stick ist sowas wie der Smoking unter den Kopfbedeckungen. Habe ich gerade Smoking gesagt?
„Das kleine Schwarze“ wäre genauso richtig gewesen, da diese Snapback Frauen ebenso gut kleidet wie Männer. Genauso edel wie subtil komplettiert, was sage ich– krönt dieses exzellente Teil dein Haupt.

•    Schwarzer STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Schwarzer Schild, Schwarze Luftösen und Schwarzer Knopf
•    Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Snapback_Trucker_Mesh_Vorne

SAF14 Script Trucker Mesh Snapback – Black & White

Ahh, furchtbar, dass der Produktname komplett englisch ist. Aber, sind wir mal ehrlich: „Lastwagenfahrer Netzmaschen Schnapprücken Schwarz Weiss“ klingt halt echt nicht geil. Und wird dieser freshen Cap auch einfach nicht gerecht. Und, wer Laster hat, ist ja gewissermassen eh berechtigt. Auch hier sind nicht viele da, werden wir aber definitiv in die Kollektion aufnehmen.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Schild, weisses Mesh und schwarzer Knopf
•    Trucker Mesh Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 47% Cotton / 25% Polyester/ 28% Nylon
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Snapback-Black-Red-Vorne

SAF14 Script Snapback – Black and Red

Nur wenige Farbcombos passen so großartig zusammen wie Schwarz und Rot. Wir Frankfurter wissen das nur zu gut. Und wir reden hier sicher nicht von Politik. Aber, auch wer nicht unbedingt etwas für Fußball übrig hat, macht mit dieser Snapback eine gute Figur. Mit dezentem schwarzen Stick vorne und auf der Seite.

•    Schwarzer STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Schwarzer Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Roter Schild, rote Luftösen und roter Knopf
•    Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

Light-Grey-Weiss-Fitted-Vorne

SAF14 Script Premium Fitted – Lightgrey

Auch sehr edel ist diese Farbcombo für unsere Premium Fitteds, also Caps ohne Snapbackleiste. Der leuchtend weisse 3-D Puff Stick auf Heathergrauem Obermaterial kommt einfach übertrieben fresh, da gibt’s nix. Der kleine weisse Frankfurter Kreuz Stick auf der Seite setzt dem ganzen dann noch die Krone auf. Womit wir an dieser Stelle auch mal in einem Satz ganz ohne Anglizismen auskommen.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Weisser Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Hellgrauer Schild, hellgraue Luftösen und hellgrauer Knopf
•    Premium Fitted Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 83% Acrylic, 15% Wool, 2% PU Spandex
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main
•    Erhältlich in S/M (6 ⅞-7 ¼) und L/XL (7 ¼-7⅝)

Blue-White-Vorne

SAF14 Script Five Panel Snapback – Royal Blue and White

 

Ein leuchtendes Royalblau mit weissem Stick. Furchtbar edel, und auch genauso selten. Womöglich jetzt schon vergriffen. Vorenthalten wollen wir euch diese Farbcombo aber nicht, weil wir sie in Zukunft auf jeden Fall in die Kollektion aufnehmen werden.

•    Weisser STOFF Frankfurt Stick in hochwertigem 3-D Puff
•    Weisser Frankfurter Kreuz Stick an der Seite
•    Royalblauer Schild, royalblaue Luftösen und royalblauer Knopf
•    Premium Fitted Snapback in Yupoong Qualität
•    Material: 100% Cotton
•    Handgelettertes Design entworfen und gestickt in Frankfurt am Main

 

Alles bleibt anders. Auch bei uns.

Printing-HOTC_Startbild_1000px

Stoff aus Frankfurt 2014

Das Jahr war ganz schön turbulent bisher,
und wir hätten uns gern schon viel früher mit Output gemeldet.
Zurück aus der Versenkung freuen wir uns deshalb besonders darauf,
euch endlich bald ein bisschen neuen Stoff zeigen zu können.
Freut euch auf neue Artists, neue Collabos, neue Styles und neue Produkte.

Während ihr das hier lest, packen wir fleissig die ersten neuen Sachen,
bereiten den Shop auf, machen Fotos, schreiben Texte,
und schrauben noch an allen Rädchen, die ineinandergreifen müssen,
bis unsere Produkte so sind, wie sie sein sollen.

Woran wir natürlich nichts geändert haben, sind unsere Prinzipien.
Wir produzieren nach wie vor auf besten, hauptsächlich nachhaltigen Materialien,
und machen, soweit es geht, alles von Hand. Mit Herz und Hingabe.

Vor allem aber, liegt uns sehr daran, das alles unabhängig in Frankfurt zu realisieren.
Das klappt nicht immer, und es gibt Grenzen, an die wir (eigentlich ständig) stossen.
Aber diese Grenzen versuchen wir jedes Mal ein bisschen weiter auszuweiten.
Und manchmal, muss man sie einfach ignorieren, um sie überwinden zu können.
Ihr kennt das.
Bald geht’s endlich los.

Stoff aus Frankfurt 2014

P.s.: Hier rechts könnt ihr euch zum Newsletter anmelden. Der Newsletter ist ein bißchen unsere VIP Area. Hier erzählen wir gerne ein bißchen früher, was so kommt. Und Rabatte, Gewinnspiele und streng limitierte Teile bieten wir euch hier auch an. Eintragen lohnt sich also.
Keine Angst, wir schreiben nur dann, wenn es etwas spannendes zu erzählen gibt, und ihr könnt euch jederzeit mit einem Click wieder abmelden.