To Create We Must Destroy

Nur, weil etwas schon immer so war, heisst es nicht, dass es auch so bleiben muss.
Es tut wirklich gut, hin und wieder seinen Standpunkt zu überprüfen, um zu sehen,
ob man auch wirklich noch an diesem steht. Vielleicht ist man längst einen Schritt weiter.

Denn wenn Du immer nur das tust, was Du schon immer getan hast,
wirst Du auch immer nur das sehen, was Du schon kennst.

Und genau deswegen muss man manchmal etwas zerstören, um etwas Neues zu schaffen.

Alte Überzeugungen, die man nur aus Reflex mit sich herumträgt. Routinen, über die man garnicht mehr nachdenkt. Schlechte Angewohnheiten und graue Wände.

To Create We Must Destroy

Wir möchten zum Beispiel die Vorstellung zerstören, gute Gestaltung käme aus dem Computer. Das ist natürlich Quatsch. Gute Gestaltung entsteht in guten Köpfen. Der Computer ist nur das Werkzeug, diese Ideen umzusetzen. Deswegen arbeiten wir am liebsten direkt mit den Kreativen zusammen, deren Gedanken wir lieben. Unsere Lieblings-Werkzeuge sind dabei immer noch: unsere Hände.

Unser neues Motiv ist von unserem Lieblings-Lettering Artist TOBIAS SAUL gestaltet worden. Natürlich von Hand. Nicht, weil er keinen Rechner hat. Sondern, weil man für  gute Gestaltung einfach keinen braucht.

Stoff aus Frankfurt 2015

Handlettering: TOBIAS SAUL
Photography & Cinematography: NICOLA REHBEIN 
Models: MARLA & CHARLIE

To Create We Must Destroy

Handlettered von Tobias Saul für STOFF AUS FRANKFURT

To Create We Must Destroy

Handlettered von Tobias Saul für STOFF AUS FRANKFURT

 

 

TCWMD Female Sleeveless Top White Black

TCWMD Female Sleeveless Top White Black

To Create We Must Destroy

TCWMD Male Classic Shirt White Black

 

 

Kommendes Wochenende: Stoff aus Frankfurt x Stilblüten am Stand B30

140912_lilabraunfb1

Als im September 2010 Stoff aus Frankfurt das Licht der Welt erblickte, hatten wir viele Träume. Einer davon war, irgendwann mal auf der STILBLÜTEN ausstellen zu können.

Und jetzt, vier Jahre später ist es soweit.

Dieses Wochenende findet die STILBLÜTEN, das Festival für Mode & Design in Frankfurt statt. Und wir sind dieses Mal dabei. Und zeigen euch (und dem Rest der Welt) wer wir sind, und was wir so machen. Mit im Gepäck: Eine ganze Reihe Neuigkeiten. Neue Materialien, neue, eigene Designs, neue Produkte. Freut euch auf neue Sweatshirts, Slingbags, Gymbags, Leinwände und und und. Selbstverständlich haben wir auch unseren aktuellen Bestand dabei.

Wir freuen uns auf darauf, neue und alte Bekannte zu treffen, auf nette Gespräche mit Kollegen und Kunden, auf euer Feedback zu unseren neuen Teilen, und auf alles andere, was kommen möge. Kommt vorbei, unterstützt junges Design abseits des Mainstream und laßt euch von der Kreativität von über 80 Designern und Entrepreneurs inspirieren.
Außerdem ist bald Weihnachten, und da gibt es garantiert jede Menge schöne Dinge zu entdecken.

Unser Bonus für Euch: Gegen Vorlage der Eintrittskarte erhalten die ersten 10 Kunden den Eintrittspreis auf Einkäufe über 50,00€ angerechnet. Wir schenken euch quasi den Eintritt.

Wir freuen uns sehr auf diese Messe, und natürlich auf jeden von Euch, der uns besuchen kommt. Ihr findet uns an Stand B30. Also ganz hinten. Wie früher im Bus oder in der Schule. Ain’t a damn thing changed. Wir sehen uns!

 

STILBLÜTEN 2014
Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach
Hanauer Landstr. 121
60314 Frankfurt

Öffnungszeiten:

Freitag I 5. Dezember 2014 14.00 bis 21.00 Uhr
Samstag I 6. Dezember 2014 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag I 7. Dezember 2014 10.00 bis 18.00 Uhr

Stilblüten Offiziell

Besucherinfo

Festivalprogramm

Die Designer

 

 

 

 

Oh Yeah! Am Samstag steigt wieder unsere Lieblingsparty in der Hood!

FRL Zuckerminz

FRL Zuckerminz

Am Samstag, den 6. September 2014 findet zum vierten Mal „Fräulein Zuckerminz‘ Designgesellschaft“ in der Christuskirche am Merianplatz 13, in Frankfurt statt. Die beiden Fräuleins Zuckerminz laden euch und die Frankfurter Designgesellschaft auf die untere Bergerstrasse ein. Der Designmarkt ist eine Plattform für Frankfurter Designer und Kreative, die Unikate & Kleinserien selbst produzieren. Über 30 Aussteller zeigen euch, was in Frankfurt so geht.

Wer diese Veranstaltung schon einmal besucht hat, weiss, dass es sich um nichts weniger als die schönste Frankfurter Veranstaltung handelt, was junges Design, DIY und Selbstgemachtes angeht. Finden wir jedenfalls. Und deswegen würden wir uns sehr freuen, euch alle am Samstag dort zu treffen. Damit ihr euch selbst ein Bild davon machen könnt. Schaut euch an, was die beiden Fräuleins wieder Großartiges auf die Beine gestellt haben. Seht, welches großartige Potential an Machern in dieser Stadt schlummert. Und verliebt euch in wunderschöne, selbstkreierte Dinge, denen ihr garantiert begegnen werdet.

Wir werden – wie jedes Jahr – an unserem Stammplätzchen unter der Treppe zu finden sein. Zwischen den Stockwerken, zwischen den Welten. Also da, wo wir uns am wohlsten fühlen. Und ja, natürlich haben wir wieder alles dabei, was wir im Angebot haben. Darunter sind auch Artikel, die wir exklusiv auf Märkten anbieten, und die es nicht im Onlineshop zu kaufen gibt.

Wir sehen uns am Samstag!

Hier der Link zu Google Maps

Hier alle Infos zur Anfahrt

50 GRAMM

Postkarte_staender

Postkarte_Sticker

Postkarte_Buttons

Postkarte_06

Postkarte_05

Postkarte_04

Postkarte_03

Postkarte_02

Postkarte_01

Weiss. Orange. Grün. Petrol. Gelb. Schwarz.
Wir alle kennen die DNA unserer Frankfurter Stationen – 
sie sind tief in unserem Untergrundbewusstsein verankert. 
Die Farbcodes lassen uns wissen, wo wir sind.
 Nur, nehmen wir das alles nicht mehr wahr. Die Architektur, die Strukturen, die Gestaltung der Stationen.

Die erste limitierte Edition unserer Postkartenserie „50 Gramm“
ist den Frankfurter U-Bahn Stationen gewidmet.

Mit 6 Motiven wollen wir daran erinnern, wo wir uns aufhalten,
während wir darauf warten, vorwärts zu kommen.

Inhalt:

  • 6 Postkarten
  • 7 Transparentsticker
  • 4 Buttons
  • Versiegelt in Cellophanbeutel
  • Numeriert
  • Limitiert auf 99 Stück