Kommendes Wochenende: Stoff aus Frankfurt x Stilblüten am Stand B30

140912_lilabraunfb1

Als im September 2010 Stoff aus Frankfurt das Licht der Welt erblickte, hatten wir viele Träume. Einer davon war, irgendwann mal auf der STILBLÜTEN ausstellen zu können.

Und jetzt, vier Jahre später ist es soweit.

Dieses Wochenende findet die STILBLÜTEN, das Festival für Mode & Design in Frankfurt statt. Und wir sind dieses Mal dabei. Und zeigen euch (und dem Rest der Welt) wer wir sind, und was wir so machen. Mit im Gepäck: Eine ganze Reihe Neuigkeiten. Neue Materialien, neue, eigene Designs, neue Produkte. Freut euch auf neue Sweatshirts, Slingbags, Gymbags, Leinwände und und und. Selbstverständlich haben wir auch unseren aktuellen Bestand dabei.

Wir freuen uns auf darauf, neue und alte Bekannte zu treffen, auf nette Gespräche mit Kollegen und Kunden, auf euer Feedback zu unseren neuen Teilen, und auf alles andere, was kommen möge. Kommt vorbei, unterstützt junges Design abseits des Mainstream und laßt euch von der Kreativität von über 80 Designern und Entrepreneurs inspirieren.
Außerdem ist bald Weihnachten, und da gibt es garantiert jede Menge schöne Dinge zu entdecken.

Unser Bonus für Euch: Gegen Vorlage der Eintrittskarte erhalten die ersten 10 Kunden den Eintrittspreis auf Einkäufe über 50,00€ angerechnet. Wir schenken euch quasi den Eintritt.

Wir freuen uns sehr auf diese Messe, und natürlich auf jeden von Euch, der uns besuchen kommt. Ihr findet uns an Stand B30. Also ganz hinten. Wie früher im Bus oder in der Schule. Ain’t a damn thing changed. Wir sehen uns!

 

STILBLÜTEN 2014
Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt/Offenbach
Hanauer Landstr. 121
60314 Frankfurt

Öffnungszeiten:

Freitag I 5. Dezember 2014 14.00 bis 21.00 Uhr
Samstag I 6. Dezember 2014 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag I 7. Dezember 2014 10.00 bis 18.00 Uhr

Stilblüten Offiziell

Besucherinfo

Festivalprogramm

Die Designer

 

 

 

 

Samstag abend! SPOT Vernissage x Bristol Bar x Stoff aus Frankfurt POP-UP Store

SPOTxBristol Bar

Wer ohne Tomaten auf den Augen auf Frankfurts Strassen unterwegs ist, dürfte seine Arbeiten kennen. Und, wer die Geschichte unseres Labels etwas verfolgt hat, weiß, von wem die Rede ist. Vom wohl meistgeliebten Straßenkünstlers Frankfurts: SPOT aka TopSpot aka Der-mit-den-Figuren-die-überall-sind. Ab Samstag stellt er nun in der BRISTOL BAR aus, einer unseren Lieblingsbars in der Stadt. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen, und schlagen am Samstag von 18h bis in die Puppen unsere Zelte für einen POP-UP-STORE auf. Nur ohne Zelte, aber dafür mit allem, was wir zu bieten haben.

Richtig gelesen: Wir bringen tatsächlich unser gesamtes Sortiment mit, und stellen im Foyer des Bristol Hotels aus. Am Samstag also Kunst gucken, Drinks trinken und Klamotten kaufen. Klingt nach nem Plan, wenn ihr uns fragt.

Wir freuen uns auf euch!
Und auf die Kunst! Und auf die Drinks!

Samstag, 29.11.2014
ab 18 Uhr
BRISTOL BAR
Ludwigstrasse 15
60327 Frankfurt am Main
Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung

STOFF AUS FRANKFURT ONLINESTORE
Und hier zu unserem Onlineshop, wo es noch bis Ende November 20% Rabatt gibt! Woo-Hoo!

 

Bristol Bar 2

Bristol Bar

 

Bristol Bar 1

Bristol Bar

 

SAF Script Male

STOFF AUS FRANKFURT Script Male

 

Heart Of The City Female Shirt

Heart Of The City
Female Shirt

 

Heart of the City Hangtag

Heart of the City
Hangtag

 

SAF14 Script Snapback - All Black Everything

SAF14 Script Snapback – All Black Everything

 

Wenn es nicht von Hand ist, hat es keine Seele.

SAF SOUL SCRIPT

SAF SOUL SCRIPT in the making

Gestaltung kann jeder. Man braucht nur einen Computer, ein paar Schriften – und los geht’s. Dann setzt man mit den Schriften ein paar witzige Sprüche, die man irgendwo gelesen hat. Oder verändert ein Logo, das sich jemand anderes ausgedacht hat. Oder – gaanz kreativ: Man klaut einfach gleich ein Logo einer bekannten Band oder Marke. So geht das doch, oder? Machen doch alle so!

Wir verstehen unter Gestaltung und Kreativität etwas anderes. Am Anfang steht die Idee. Da rauchen Köpfe, da wird Papier vollgekritzelt, diskutiert und debattiert, und am Ende … landet das meiste davon in der Tonne. Das, was wir wirklich wirklich gut finden, entwickeln wir dann weiter. Das dauert eine ganze Weile. Wochen und Monate. Wir probieren viel aus, suchen die richtigen Leute für die einzelnen Aufgaben, verbessern hier und da nochmal, und erst dann … fangen wir an, zu produzieren. Und dann kommen – nach der ganzen Kopfarbeit – wieder ganz viele Hände ins Spiel. Zum Beispiel Hände, die erstmal die Schrift gestalten, mit der wir arbeiten wollen. So richtig mit Bleistift und Fineliner und gaanz viel Disziplin. Aber vor allem: Mit ganz viel Seele. Erst wenn das steht, schalten wir den Computer an. Und dann wird aus einer handgemachten Skizze eine digitale Vorlage. Natürlich auch wieder von Hand. Damit wir das Ergebnis noch besser wird, als es schon ist. Und, damit wir es euch optimal präsentieren können.
Auf all das legen wir sehr viel Wert. Wir machen da auch keine Kompromisse. Deswegen dauert es manchmal etwas länger, bis wir euch etwas Neues zeigen. Weil wir davon überzeugt sind, dass Originalität, harte Arbeit, langjährige Erfahrung, handwerkliche Fertigkeiten und kritisches Hinterfragen den Unterschied machen. Denn wir finden: Wenn es nicht von Hand ist, hat es keine Seele. Und wenn es keine Seele hat, ist es nicht von uns.

Das ist für uns Gestaltung mit Haltung. Das ist Stoff aus Frankfurt.

Coming very soon:
SAF SOUL SCRIPT
Artist: Tobias Saul

SAF SOUL SCRIPT

SAF SOUL SCRIPT in the making

Ei gude, Mac Sullivan!

SAF x MacSullivan

Unser nächstes Shirt heisst “Heart of the City”, und ist eine Collabo mit dem Künstler Mac Sullivan. Aber… wer ist dieser Mac Sullivan? Heute stellen wir ihn euch ein bißchen vor. Und in den nächsten Tagen … gibt es dann auch das Shirt zu sehen.

Mac Sullivan
Das Licht der Welt hat er in Frankfurt erblickt. Und, auch wenn er nicht hier großgeworden ist, zieht es ihn immer wieder in seine Geburtsstadt.
Mac Sullivan lebt und arbeitet mittlerweile wieder in 
unserer schönen Stadt am Main. Und das ist verdammt gut so. Seine Kunst bereichert die Rhein-Main Szene ohnehin schon seit 
vielen Jahren, und es gibt nicht viele, die ähnlich vielseitig und anspruchsvoll arbeiten wie er. Auf Genres will er sich nicht festlegen lassen – genausowenig wie auf Materialien, Untergründe oder Motivwelten. 
Mac Sullivan ist einer dieser Vollblutkünstler, 
die man einfach machen lassen muß. Weil sie dann am Besten sind, 
wenn sie frei arbeiten können. Sein einzigartiger Stil ist detailreich, und seine Bilder voller Ebenen, die es zu entschlüsseln gilt, bevor sich ihre gesamte Wucht entfalten kann.

“Heart of the City” ist seine erste Zusammenarbeit mit Stoff aus Frankfurt. Und wir freuen uns schon jetzt auf weitere geplante Schandtaten.

Mac Sullivan

Mac Sullivan

 

 

Wochenendtipp: Die zwei schönsten Weihnachtsmärkte Frankfurts

Weihnachtsgarten2

 

Am kommenden Freitag und Samstag, den 6. und 7. Dezember sind wir zu Gast beim Frankfurter Weihnachtsgarten am Ostbahnhof! Bei Glühwein, gutem Essen und vieler schöner Kleinigkeiten stimmen wir uns so langsam auf den Weihnachtswahnsinn ein. Ein wirklich furchtbar niedlicher kleiner Weihnachtsmarkt, der aber alles bietet, was ein gemütlicher Weihnachtsmarkt braucht: Leckeres Essen, schöne weihnachtliche Atmosphäre, heisser Glühwein und Stände mit schönen Geschenkideen. Was ihr garantiert nicht findet: Stressige Menschenmassen. Kommt uns besuchen!

Hier geht’s zur Homepage des Frankfurter Garten
Hier geht’s zum Facebook Auftritt des Frankfurter Weihnachtsgartens

KeyvisualInhaltUnd am Sonntag sind wir zu Gast bei einem wirklich sehr außergewöhnlichen Event im Ökohaus Bockenheim, direkt am Westbhnhof. Voß & Scheit veranstalten in ihrem Raum für Gestaltung den SCHOPPEN IN DER WERKSTATT, einen Vorweihnachtsumtrunk mit einem handverlesenen Angebot handgemachter Produkte von Menschen aus ihrem Umfeld. Und wir sind dabei!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und ja, auch Glühwein gibt es dort. Sogar für ein Kinderprogramm ist gesorgt.
Der SCHOPPEN IN DER WERKSTATT findet am Sonntag, den 8. Dezember 2013 von 10h bis 16h statt.

Hier geht’s zur Facebook Veranstaltung

Hier die genaue Adresse:

VOß & SCHEIT
Kasseler Straße 1a60486 Frankfurt
(Ökohaus Bockenheim, Westbahnhof)

Wir freuen uns, euch bei einer der beiden – wirklich seehr schönen – Events zu sehen!

Ausflugstipp am Sonntag: Der Handmademarkt im Grünen in Bonames

FlyerHandmadeMarkt2013

Am Sonntag gehen wir ins Grüne. Und das solltet ihr auch tun.
Die Stadt ist total aufgeheizt, da ist ein kleiner Ausflug ins Grüne die beste Idee. Und wenn, wir “Ausflug” sagen, meinen wir das wörtlich. Am Sonntag, den 28, Juli 2013 findet von 11:00 bis 18:00 Uhr der HANDMADEMARKT IM GRÜNEN statt. Und zwar auf dem Alten Flugplatz in Bonames. Über 80 lokale und überregionale Manufakturen stellen ihre handgemachten und selbstgestalteten Produkte vor, und zeigen, was sie draufhaben. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen.

Neben unserer aktuellen Kollektion zeigen wir an diesem Wochenende auch erstmals unser brandneues Shirt, das wir in Kooperation mit einer Frankfurter Legende gestaltet haben. Wir haben eine handvoll unserer genauso beliebten wie seltenen re-cover Collabo Bücher dabei, außerdem unsere CITY KIDS Kindershirts und natürlich ein paar weitere Überraschungen.

Die Location liegt sehr idyllisch mitten im Grünen, direkt an der Nidda. Raus ins Grüne, frische Luft atmen, Sonne tanken und an den über 80 Ständen lokalen Aussteller entlangschlendern, und sich von originellen Arbeiten und freshem Design inspirieren lassen.

An einem Sonntag könntet ihr einfach nichts besseres vorhaben. Bis Sonntag in Bonames!

Stoff aus Frankfurt ❤ euch!

 

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Website

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Seite

Hier geht’s zur HANDMADEMARKT IM GRÜNEN Facebook Veranstaltung
Anfahrt:

U-Bahn: U2 bis Station “Kalbach”, dann etwa 4 Min. Fußweg über den Unteren Kalbacher Weg Richtung Bonames zum Alter Flugplatz Bonames

Bus: Linie 27 bis zur Station “Nordpark”, dann etwa 5 Min. Fußweg Richtung Westen zum Alter Flugplatz Bonames

Mit dem Auto: A661 Ausfahrt “Bonames”. Immer Richtung “Bonames Mitte / (P+R)”. An der Kreuzung links in “Kalbacher Hauptstraße”. Nach P+R und Überquerung Schienen weiter geradeaus auf “Oberer Kalbacher Weg”. Nach rechts in “Fleckenbühlstraße”. Schildern “Alter Flugplatz” folgen. Am Ende nach links in den “Unteren Kalbacher Weg”. Dann nach rechts in “Am Burghof” bis zum Ende. Dann nach links dem Schild “Alter Flugplatz” folgen.

 

 

SAF13 x Fabian Timm: Nadel und Faden. Stoff & Tinte. Rock’n’Roll.

Kurz warten … schonmal runterscrollen … und dann unten rechts im Player auf FullScreen clicken!

Von Anfang an war eines unserer Ziele, mit Leuten jenseits von Grenzen und Genres zusammenzuarbeiten und Ideen zu entwickeln. Und diese dann in die Tat umzusetzen. Diesen Gedanken leben wir. Genau so wollen wir arbeiten. Für uns fängt das schon bei der Wahl der Artists an, mit denen wir zusammenarbeiten. Außerdem lieben wir es, Dinge anzupacken, die wir selbst noch nie getan haben. Wir lieben es, mit den Spinnern rumzuspinnen, mit den Kreativen zu kreieren und mit den Machern zu machen.
Wie wir all diesen großartigen Leuten begegnen? Viele kennen wir natürlich schon länger. Manche schon eine Weile. Aber andere… kreuzen unsere Wege auf herrlich chaostheoretische Art und Weise.Wie zum Beispiel Fabian Timm (obbel-design.de) , ein Fotograf aus Hamburg, den wir über Carmen aka Killerbarbie69 kennenlernten. Fabian ist ein detailverliebter Kreativkopf mit leidenschaftlichem Hang zu Fotografie, Rock‘n‘Roll und Körperkunst. Fanden wir spannend. Die Chemie stimmte auf Anhieb, und so planten wir kurzerhand ein Fotoshooting, dass wir – dank unserer Freunde von der Naxos Bande – auf der Galerie in der Naxos Halle durchziehen konnten. Und dann … wurde gerockt!

Mit dabei war auch Florian Geiger, der parallel die Behind-the-scenes Atmosphäre einfing, während Fabian in seinem Element war. Seine Bilder zeigen wir euch demnächst.

Julia Schwärzel war als Hair and Make-Up Artist am Set, Sara Königstedt war für Wardrobe und Fitting vor Ort, und Killerbarbie69, Danny Kluczny, und Basti Groscurth waren die Models vor Fabians Kamera.

Vielen Dank an alle Beteiligten für einen Tag voller positiver Energie und Leidenschaft. Es hat uns Riesenspaß gemacht, mit euch zusammenzuarbeiten! Danke für den Einsatz! Und vor allem: Danke für die Wahnsinnsbilder! Checkt unbedingt die folgenden Seiten!

Fabian Timm

Florian Geiger

Julia Schwärzel

Sara Königstedt

Killerbarbie69

Stoff aus Frankfurt Pop-Up Store, Vernissage und Wahnsinn @ Galerie P. an diesem Wochenende!

SAF_PopUp_Final

Diesen Freitag und Samstag eröffnen wir für 48 Stunden unseren Pop-Up Store in der Galerie Kaiser P. im Bahnhofsviertel. Wir zeigen euch unsere aktuelle Kollektion, Limitierte Stoff aus Frankfurt <3 re-cover Notizbücher, Stofftaschen, Hoodies, Muster und Einzelstücke. Außerdem konnten wir noch einige Schätze aus den Tiefen unseres Archiv heben, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Unser Pop-Up Store findet in der wundervollen Off-Galerie P. in der Kaiserpassage sein Zuhause. Mitten im Bahnhofsviertel. Da, wo das Herz schlägt. Da, wo es wehtut. Da, wo man das Leben spürt.

Zeitgleich, oder besser: Im selben Rahmen findet die Ausstellung 4 VIERTEL = 2 GANZE statt.
Die Galerie Kaiser P. zeigt Murals, Bilder, Drucke, Zeichnungen, Video- Installationen und anderes geiles Zeug von:

SPOT
GEFAHRIS
LASS DAS!
FUEGO FATAL

4 VIERTEL = 2 GANZE
VERNISSAGE / AUSSTELLUNG / POPUP-STORE /
Freitag, 31. Mai 2013 und Samstag, 1. Juni 2013

PopUp Store jeweils von 12-19h
Ausstellung jeweils von 14-20h
Finissage Party: Samstag ab 19h bis Open End mit DJ Lukas & DJ Superclub

HBF – Kaiserpassage – Laden 48, Frankfurt, Germany

Zum Abschluss der Ausstellung werden am Samstag ab 20 Uhr exklusive Führungen zur jeder vollen Stunde angeboten.

Hier findet ihr die Veranstaltung auf Facebook.

Mann, war das schön!

Vielen vielen Dank an alle, die am Freitag bei der Geisterstunde @ recover.de waren!

So viel mehr großartige Leute als wir erhofft hatten, haben sich abends in Sandra Elms Werkstattladen in Bockenheim eingefunden, um einen ebenso gemütlichen wie interessanten Abend miteinander zu verbringen. Neue und alte Freunde, bekannte und unbekannte Gesichter – viele spannende Gespräche, neue Verbindungen und einen ganzen Abend gute Laune. Schön war das.

Und, weil wir uns bei re-cover.de in der Basaltstrasse 27 so wohl fühlen, bleiben wir einfach ein bißchen da. Ihr könnt unsere Shirts und Taschen jetzt also auch dort anschauen, anprobieren und mitnehmen.

Danke an Bad Shot Bastard für die Fotos, Schobbe für das leckere Stöffche, KD für die musikalische Untermalung und an jeden Einzelnen, der diesen Freitagabend zu einer ganz besonderen Geisterstunde gemacht hat.

Es war uns ein Fest!

Stoff aus Frankfurt und re-cover.de <3 Euch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geisterstunde @ re-cover.de

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de
Diesen Freitag Abend laden wir zur Séance im Herzen Bockenheims! Ab 18h erwarten wir euch im Werkstattladen von re-cover.de, um gemeinsam den guten Geist von Frankfurts Straßen zu beschwören.

Ganz ohne Stühlerücken und Handauflegen präsentieren wir erstmals unsere limitierten Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de Notizbücher in ganz und gar nicht geisterhaften Erscheinung, sondern echt und zum anfassen. Außerdem gibt es Swayze Shirts, Buttons, Accessoires und viele andere hübsche handgefertigte und exklusive Dinge zu sehen und zu erstehen.

Stoff aus Frankfurt und re-cover.de freuen sich sehr auf euch!

Geisterstunde @ re-cover.de
Freitag, 24. Mai 2013
18h – 22h
Basaltstrasse 27
Bockenheim

Hier seht ihr auf der Karte, wo das Ganze stattfindet.

Featuring:
Limited Stoff aus Frankfurt ♥ re-cover.de Notizbücher / Ghost Shirts / Accessoires / Specials / Drinks / Musik